Die Anhängerkupplung für den Dacia Logan MCV

17. April 2017 um 10:47

Dacia Logan MCV
Viel Platz, starker Motor und ein ansprechendes Design – der Dacia Logan MCV ab BJ 07/13 ist ein Dacia Logan MCVmodernes Familienauto. Klare Linien, hochwertige Ausstattung und viele Extras machen den Dacia Logan MCV zu einem praktischen Allrounder. Mit der passenden Anhängerkupplung kann der Dacia Logan MCV ganz leicht nachgerüstet werden und zum Zugfahrzeug gemacht werden.

Die abnehmbare Anhängerkupplung von MVG ist optimal zum Nachrüsten und kann ganz einfach über einen Drehgriff bedient werden. Die abnehmbare Anhängerkupplung passt sich unauffällig an das Design des Dacia Logan MCV an und kann schnell und einfach montiert werden. Auch für die Facelift-Modelle passt die Anhängerkupplung.

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den Dacia Logan MCV ab BJ 07/13 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers
  • Demontage über Drehgriff
  • wegklappbarer Steckdosenhalter
  • passend auch für die Facelift-Modelle
  • nicht für Modelle mit 1,6 MPI LPG
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • Beim Einbau der Anhängerkupplung ist keine Demontage des Stoßfängers notwendig – reduziert die Montagezeit erheblich
  • Elektrosatz mit fahrzeugspezifischen Steckern, NSL-Abschaltung, PDC-Abschaltung fahrzeugseitig, elektronische Blinkkontrolle, LED-kompatibel

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den Dacia Logan MCV ab BJ 07/13

  • D-Wert: 7 kN
  • Anhängelast: 1245 kg
  • Stützlast: 80 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren Dacia Logan MCV ab BJ 07/13 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 0965 AS.

Anhängerkupplung ansehen

In unserem Produktvideo könnt Ihr Euch auch die AHK am Fahrzeug noch einmal ansehen:

Die abnehmbare AHK für den FIAT 500 X

10. Mai 2016 um 13:31

FIAT 500 XKompakt und modern: Der FIAT 500 X begeistert als Mini-SUV. In ansprechendem Design und kompakter Größe kann der Italiener im Stadtverkehr genauso von sich überzeugen wie als Geländefahrzeug. Mit der passenden, abnehmbaren Anhängerkupplung kann der FIAT 500 X ab BJ 03/2015 auch einfach zum Zugfahrzeug werden. FIAT 500 X

Die Demontage der Anhängerkupplung funktioniert über einen Drehgriff und kann ganz einfach bedient werden. Die abnehmbare Anhängerkupplung passt sich unauffällig an das moderne Design des Mini-SUVs an und erfordert keinen Ausschnitt im sichtbaren Bereich.

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den FIAT 500 X ab BJ 03/2015 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers
  • Demontage über Drehgriff
  • wegklappbarer Steckdosenhalter
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • Elektrosatz mit fahrzeugspezifischen Steckern und PDC- und NSL-Abschaltung, CAN-Datenbus

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den FIAT 500 X ab BJ 03/2015

  • D-Wert: 8,7 kN
  • Anhängelast: 1535 kg
  • Stützlast: 100 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren FIAT 500 X ab BJ 03/2015 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 0847 CS.

Anhängerkupplung ansehen

Im Video könnt Ihr Euch das MVG-System 2040 einmal genauer ansehen:

Die abnehmbare Anhängerkupplung für den KIA Sportage (QL) ab BJ 02/2016

15. April 2016 um 9:00

Er ist beliebt, modern und sportlich: Die Rede ist vom KIA Sportage. Der Kompakt-SUV geht nun in die nächste Auflage, das Modell KIA Sportage (QL) ist seit Januar 2016 auf dem deutschen Markt. Gewohnt zuggewaltig kann der sportliche SUV auch als Zugfahrzeug von sich überzeugen. Wir bieten Ihnen eine passende, abnehmbare Anhängerkupplung für den KIA Sportage (QL) ab BJ 02/2016.

Die Demontage der Anhängerkupplung funktioniert über einen Drehgriff und kann ganz einfach bedient werden. Die abnehmbare Anhängerkupplung passt sich unauffällig an das moderne Design des Offroaders an und erfordert keinen Ausschnitt im sichtbaren Bereich.

Die schwenkbare Anhängerkupplung für Ihren KIA Sportage (SL) ab BJ 02/2016 befindet sich derzeit noch in Vorbereitung und ist bald in unserem Onlineshop verfügar.

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den KIA Sportage (QL) ab BJ 02/2016 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers
  • Demontage über Drehgriff
  • wegklappbarer Steckdosenhalter
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • Elektrosatz mit fahrzeugspezifischen Steckern und PDC- und NSL-Abschaltung

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den KIA Sportage (QL) ab BJ 02/2016

  • D-Wert: 11,2 kN
  • Anhängelast: 2328 kg
  • Stützlast: 120 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren KIA Sportage (QL) ab BJ 02/2016 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 3120 AK.

Anhängerkupplung ansehen

Im Video könnt Ihr Euch das MVG-System 2040 einmal genauer ansehen:

MVG-Typ vs. MVG-System

26. März 2016 um 11:30

MVG-Typ

Viele Kunden kommen auf uns zu und haben verschiedene Fragen, die unser Service-Team immer gerne beantwortet. Eine oft gestellte Frage dabei bezieht sich auf das MVG-System, welches oftmals mit dem MVG-Typ verwechselt wird. Heute haben wir Euch eine kleine Übersicht zusammengestellt und erklären Euch den Unterschied zwischen dem MVG-Typen und dem MVG-System.

Der MVG-Typ

Der MVG-Typ wird auf dem Typenschild der Anhängerkupplung angegeben. Das Typenschild findet Ihr an zweierlei Stellen: Es ist zum Einen am Querträger der Anhängerkupplung angegeben und zum Anderen auch in der Montage- und Betriebsanleitung Eurer Anhängerkupplung von MVG zu finden. Diese müssen Sie als sogenannte ABE mit sich führen.

Das MVG-System

Bei den MVG-Systemen unterscheiden wir die System 2010, 2020, 2040 und 2080. Diese bezeichnen verschiedene Modelle von Anhängerkupplungen, also abnehmbare und schwenkbare Anhängerkupplungen. Die MVG-Systeme 2010, 2020 und 2040 sind abnehmbare Anhängerkupplungen von MVG, während das MVG-System 2080 schwenkbar ist. Die Zahlen 2010, 2020, 2040 und 2080 bezeichnen also ganz allgemeine verschiedene MVG-Systeme und spezifizieren nicht nach verschiedenen Fahrzeugmodellen. Die MVG-Typen hingegen sind bei allen fahrzeugspezifischen Fragen relevant.

 

Neu bei MVG: Die abnehmbare Anhängerkupplung für den Renault Kadjar

30. Januar 2016 um 9:54

Renault KadjarOffroad und im Stadtverkehr macht er eine gute Figur: Die Rede ist vom neuen Renault Kadjar, der als moderne SUV auf sich aufmerksam macht. Damit der Renault Kadjar auch als Zugfahrzeug glänzen kann, haben wir die passende, abnehmbare Anhängerkupplung konzipiert.

Mit der richtigen Anhängerkupplung können Sie den Renault Kadjar jetzt ganz einfach nachrüsten. Die abnehmbare Anhängerkupplung ist einfach zu bedienen und passt sich ideal an die Optik des Fahrzeugs an. Renault Kadjar

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den Renault Kadjar ab BJ 06/15 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers erforderlich
  • Demontage über Drehgriff
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • fahrzeugspezifischer Elektrosatz, 13-polig, 12 Volt, NSL- und PDC-Abschaltung, elektronische Blinkkontrolle, LED-kompatibel

Anhängerkupplung ansehen

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den Renault Kadjar ab BJ 06/15

  • D-Wert: 9,9 kN
  • Anhängelast: 1979 kg
  • Stützlast: 100 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren Renault Kadjar ab BJ 06/15 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 0968 AS.

Sehen Sie sich die abnehmbare Anhängerkupplung für den Renault Kadjar jetzt auch im Video an:

Skoda Octavia III: Die abnehmbare Anhängerkupplung

18. Januar 2016 um 16:30

Skoda OctaviaIm Skoda Octavia III findet nicht nur die ganze Familie Platz, der Octavia ist sowohl als Kombi als auch als Limousine ein ideales Zugfahrzeug. Egal, ob Familienurlaub beim Camping oder Fahrradtour zu zweit – mit dem Octavia III und der passenden Anhängerkupplung sind Sie flexibel und jederzeit bereit für die Fahrt mit Anhänger.

Mit der passenden Anhängerkupplung können Sie den Skoda Octavia III jetzt ganz einfach nachrüsten. Die abnehmbare Anhängerkupplung ist einfach zu bedienen und passt sich ideal an die Optik des Fahrzeugs an. Skoda Octavia

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den Skoda Octavia III ab BJ 02/13 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • minimaler Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers erforderlich
  • Demontage über Drehgriff
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • fahrzeugspezifischer Elektrosatz, 13-polig, 12 Volt, NSL- und PDC-Abschaltung, CAN-Datenbus

Anhängerkupplung ansehen

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den Skoda Octavia III Combi und Limousine ab BJ 02/13

  • D-Wert: 10,4 kN
  • Anhängelast: 2000 kg
  • Stützlast: 100 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren Skoda Octavia III ab BJ 02/13 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 3326 AS.

Sehen Sie sich die abnehmbare Anhängerkupplung für den Skoda Octavia III jetzt auch im Video an:

Die abnehmbare Anhängerkupplung für den Skoda Fabia

7. Dezember 2015 um 11:00

Skoda FabiaDer Skoda für die ganze Familie: Egal, ob als Limousine oder als Combi, der Skoda Fabia bietet genug Platz für Kind und Kegel und ist dabei trotzdem nicht zu groß für den Stadtverkehr.

Mit der passenden Anhängerkupplung können Sie den Skoda Fabia jetzt zum idealen Zugfahrzeug machen. Die abnehmbare Anhängerkupplung ist einfach zu bedienen und passt sich an die Optik des Fahrzeugs an. Skoda Fabia

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den Skoda Fabia ab BJ 11/14 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kleiner Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers erforderlich
  • Demontage über Drehgriff
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • fahrzeugspezifischer Elektrosatz, 13-polig, 12 Volt, NSL- und PDC-Abschaltung, CAN-Datenbus

Anhängerkupplung ansehen

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den Skoda Fabia Combi und Limousine ab BJ 11/14

  • D-Wert: 8 kN
  • Anhängelast: 1642 kg
  • Stützlast: 75 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren Skoda Fabia ab BJ 11/14  findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 3325 AS.

Sehen Sie sich die abnehmbare Anhängerkupplung für den Skoda Fabia jetzt auch im Video an:

Die schwenkbare Anhängerkupplung für den KIA Sportage

20. November 2015 um 9:49

KIA SportageDer KIA Sportage ist ein moderner SUV, der in edlem Design überzeugt. Als SUV begeistert der KIA Sportage nicht nur Offroad, sondern auch im Stadtverkehr.

KIA SportageMit einer passenden Anhängerkupplung wird der KIA Sportage zum optimalen Zugfahrzeug und eignet sich optimal für die Fahrt mit dem Anhänger.

Die schwenkbare Anhängerkupplung von MVG ist bei Bedarf sofort verfügbar und einfach zu bedienen. In der Ruhestellung verschwindet die Kugelstange unauffällig hinter dem Stoßfänger. Die Anhängerkupplung ist keine optische Beeinträchtigung am Fahrzeug. Die schwenkbare Anhängerkupplung passt sich unauffällig an das Design des KIA Sportage an und kann schnell und einfach montiert werden.

Die Produktvorteile der schwenkbare AHK für den KIA Sportage ab BJ 08/10 im Überblick

  • schwenkbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2080 S
  • keine optische Beeinträchtigung
  • bei Bedarf sofort verfügbar
  • Ruhestellung hinter dem Stoßfänger
  • einfache Bedienung
  • gleicher Montageaufwand wie bei einer abnehmbaren Anhängerkupplung
  • patentiertes System in Erstausrüsterqualität – made in Germany
  • Elektrosatz mit fahrzeugspezifischen Steckern, NSL- und PDC-Abschaltung, elektronische Blinkkontrolle

Die technischen Daten für die schwenkbare AHK für den KIA Sportage ab BJ 08/10

  • D-Wert: 10,3 kN
  • Anhängelast: 2000 kg
  • Stützlast: 100 kg

Die schwenkbare Anhängerkupplung für Euren KIA Sportage ab BJ 08/10 findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 3785 SS.

Anhängerkupplung ansehen

Im Video könnt Ihr Euch das MVG-System 2080 S für den KIA Sportage einmal genauer ansehen:

 

Die abnehmbare Anhängerkupplung für den Suzuki Vitara zum Nachrüsten

12. Oktober 2015 um 15:11

Suzuki Vitara

Suzuki Vitara Die abnehmbare Anhängerkupplung für den Suzuki Vitara ab BJ 03/15 macht den sportlichen SUV von Suzuki ganz einfach und unkompliziert zum Zugfahrzeug. Die Anhängerkupplung ist ideal zum Nachrüsten und passt sich optimal an die Optik des Fahrzeugs an. Ein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers ist nicht notwendig.
Die abnehmbare Anhängerkupplung ist im senkrecht abnehmbaren MVG-System 2040 eine komfortable Lösung und macht Ihren Vitara zum zuggewaltigen Allrounder.

Die Produktvorteile der abnehmbaren AHK für den Suzuki Vitara ab BJ 03/15 im Überblick

  • senkrecht abnehmbare Kugelstange mit MVG-Automatiksystem 2040
  • kein Ausschnitt im sichtbaren Bereich des Stoßfängers erforderlich
  • Demontage über Drehgriff
  • automatische Verriegelung und abschließbar
  • fahrzeugspezifischer Elektrosatz, 13-polig, 12 Volt, NSL- und PDC-Abschaltung, elektronische Blinkkontrolle

Anhängerkupplung ansehen

Die technischen Daten für die abnehmbare AHK für den Suzuki Vitara ab BJ 03/15

  • D-Wert: 8,5 kN
  • Anhängelast: 1614 kg
  • Stützlast: 85 kg

Die abnehmbare Anhängerkupplung für Euren Suzuki Vitara ab BJ 03/15  findet Ihr in unserem MVG-Shop mit der Artikelnummer 3520 CS.

In unserem Produktvideo könnt Ihr Euch auch das abnehmbare MVG-System 2040 für den Suzuki Vitara noch einmal ansehen:

Drei Fragen zum Elektrosatz – Interview mit Heinz Hueber

15. September 2015 um 8:23


ElektrosatzDer technische Leiter der Abteilung Elektrosätze Heinz Hueber ist für die Konstruktion und Entwicklung von Elektrosätzen zuständig. Schon seit den achtziger Jahren ist der ausgebildete Techniker bei MVG und war bereits beim Auf- und Ausbau der Elektrosatz-Abteilung dabei. Die neuesten Trends zur Optimierung der Fahrzeugelektronik und der Elektrosätze beobachtet der technische Leiter und trägt so dazu bei, die neuesten Entwicklungen zur vollsten Kundenzufriedenheit umzusetzen.

Wodurch zeichnen sich die neuen Anhängersteuermodule von MVG aus?

Die neuen Anhängesteuermodule 4111 und 4112 sind auf dem neuesten Stand der Technik und zeichnen sich vor allem durch die LED-Kompatibilität aus. Dies gilt sowohl für den Anhänger, wie auch für das Zugfahrzeug. Als gemeinsame Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Anhänger unterstützen die Module die neuartigen LED-Beleuchtungen. Dennoch sind sie auch bei der herkömmlichen Fahrzeugbeleuchtung noch einsetzbar, so erkennen die Module automatisch, ob es sich um eine herkömmliche oder um eine LED-Beleuchtung handelt.

 

Warum ist diese Neuerung in den Elektrosätzen von MVG so wichtig?

LED-Lampen gehören in Fahrzeugen zum aktuellen Stand der Technik. Wenn jedoch ein Auto einen LED beleuchteten Anhänger zieht, ohne dass der Elektrosatz LED-kompatibel ist, so entsteht ein Fehler durch die unterschiedlichen Stromspannungen und die Anhängerbeleuchtung kann schnell diffuse Fehlfunktionen zeigen. Mit den neuen Anhängesteuermodulen 4111 und 4112 können wir das vermeiden und im Gegensatz dazu direkt ergreifen und Fehlfunktionen entgegenwirken.

 

Wie entsteht ein solcher Fehler in der Stromversorgung?

Der Fehler in der Stromversorgung bei nicht LED-kompatiblen Elektrosätzen ist dadurch zu begründen, dass herkömmliche Anhänger mit 21 Watt Glühbirnen ausgestattet sind und somit einen Stromverbrauch von 1,75 Ampere haben. Anhänger, die mit LED-Leuchtmitteln ausgestattet sind, benötigen im Gegensatz dazu jedoch nur 0,4 Ampere und somit einen viel geringeren Strom. Der geringere Stromverbrauch wird von herkömmlichen Steuergeräten als Defekt der 21 Watt-Glühlampe ausgelegt und das Fahrzeug zeigt einen Fehler an. Mit den Anhängesteuermodulen von MVG passiert dies nicht. Diese werden durch einen Mikroprozessor kontrolliert und erkennen automatisch, ob eine höhere oder eine niedrige Strombelastung durch die Lampen erfolgt. Die notwendigen Einstellungen werden automatisch vom System vorgenommen und Sie können ganz einfach und unproblematisch direkt losfahren.